Frauen vor – noch ein Tor!

Frauen vor – noch ein Tor!

Vor ein paar Wochen bin ich auf ein Video gekommen, welches schlagartig meine Gefühle von vor acht Jahren hat hochkochen lassen. Damals hatte ich zum Anlass der Frauen-Fußball-WM auf meiner Lieblingssendung neuneinhalb einen Beitrag zu diesem Thema gesehen und mich unglaublich geärgert wie viele Ungerechtigkeiten fußspielende Frauen in der Geschichte erlitten haben. Gerade im Fußball, [...]

Lüge und Schönheit – Die Wege des Emil Nolde

Lüge und Schönheit – Die Wege des Emil Nolde

Schon als ich vor Jahren das erste Mal auf dem Weg zu unserem Traditionsurlaub Föhr gefahren sind, haben wir das Museum von Emil Nolde besucht. Bei schönstem Sonnenschein bin ich den Garten entlang spaziert und konnte so das Gefühl des Malers nachempfinden, welches er hatte, während er seine Gemälde und Aquarelle anfertigte. Als kleines, vielleicht [...]

Gleichberichtigung…von wegen! – Weltfrauentag

Gleichberichtigung…von wegen! – Weltfrauentag

Vor kurzem saß ich mit meiner eigenen und befreundeten Familien im Esszimmer. Wir hatten nett zu Abend gegessen und nur noch die Älteren saßen am Tisch und unterhielten sich. Irgendwie kamen wir dann auf das Thema Gleichberechtigung, welches zu einer teils hitzigen Diskussion führte. Für mich steht nicht zur Debatte, dass die Gleichberechtigung von Frauen [...]

Joy of becoming – Joy of listening

Joy of becoming – Joy of listening

Wer hat es nicht auch so gemacht, nach dem Kindergarten/der Schule und dem Mittagessen sofort eine CD/Kassette eingelegt und Geschichten von „Bibi und Tina“, „Benjamin Blümchen“ oder Wissenssachen wie „Was ist Was“ und „Wieso Weshalb Warum“ eingelegt?! Mit der Zeit hörte man jedoch immer weniger. Freunde, Hobbys oder immer mehr Schulaufgaben etc. es gab zu [...]

Wiedergefundenes Glück

Wiedergefundenes Glück

Ich liebe Bücher schon mein ganzes Leben lang. Lesen gehört zu meinem Alltag. Von klein an wurden mir Geschichten vorgelesen, von meinen Großeltern, meinen Tageseltern, von meinem Vater aber vor allem von meiner Mutter. Kaum konnte ich selbst lesen, habe ich angefangen selbst alle möglichen Bücher zu „verschlingen“. Tatsächlich muss man es genau so ausdrücken, [...]