Problemlöser – Handy-Lade-Halter

Ich komme nach einem langen Tag in mein Zimmer, möchte eigentlich nur ins Bett, aber noch schnell mein Handy ans Ladekabel stecken. Doch natürlich ist das Kabel nicht lang genug , so dass das Handy knapp über dem Boden schwebt und natürlich hat die Konstruktion vom Vorabend wieder nicht gehalten. Kommt dir das bekannt vor? Für dieses Problem habe ich die optimale, praktische und hübsche Lösung für dich!

Du brauchst:

  • ein großes Filzstück
  • eine Schere
  • ein Maßband
  • Stecknadeln
  • Kreide (etw. zum Markieren)
  • etwas zum Verzieren (Bordüre, schöne Knöpfe, etc.)

…und eine Nähmaschine. Von Hand geht es auch, ist allerdings anstrengender und etwas schwieriger


Als erstes legst du Dein Handy so auf den Stoff, dass nach oben und zur Seite noch etwas Platz ist.

Dann faltest du den Stoff einmal. Die Tasche , die so entsteht, muss größer als dein Handy sein, damit es später auch wirklich hinein passt. Schneide nun den überflüssigen Teil ab.

Als nächstes schneidest du ein weiteres Stück Filzstoff ab, welches später als Bügel fungiert.

Wen du möchtest, kannst du diesen Bügel auch mit einer Bordüre benähen, um deine Tasche zu verzieren

Nähe den Bügel dann an den oberen Rändern deines Filzstoffes fest, so dass er zwischen den beiden Lagen liegt

Im folgenden nähst du dann noch die eine Seite zu, damit dein Handy später hier nicht rausfallen kann.

Zum Schluss kannst du deinen Handy-Lade-Halter auch noch verzieren (z.B. mit einem Knopf und einer Schleife).

Und fertig ist dein Problemlöser 🙂 Ich hoffe, er ist für dich genauso praktisch wie für mich! Er eignet sich natürlich auch perfekt als Geschenk für Freunde und Familienmitglieder.

Alles Liebe Liz

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s